Samstag, 15. Juli 2017

Bauhelfer gesucht

Für nächste Woche suche ich noch dringend Helfer. Egal ob nur für ein paar Stunden oder einen ganzen Tag.
In unserem neuen Wohnhaus müssen die Wände und teilweise auch die Decken noch mit Vliestapete tapeziert werden. Dann kommt noch der Streichputz und ein Anstrich.
Erst dann kann der Boden in den Zimmern und im Flur von der beauftragten Firma verlegt werden.
Alleine ist die Vorarbeit leider nicht zu schaffen.

Genial wäre es wenn wir diese Arbeit nächste Woche abschließen können.

Rückmeldung  bitte an:
m.schuettler@bsk.org

Sonntag, 9. Juli 2017

Yipeeee!
Letzte Woche hat der Fliesenleger mit seinen Arbeiten begonnen.

Schon gespannt?


😃 Dürft Ihr auch sein.

Freitag, 16. Juni 2017

Es geht voran !

Vielen Dank Marsen, Philmon und Markus Rene. Ihr ward eine große Hilfe!!!!

Markus Rene und Philmon haben offensichtlich Spaß bei der Arbeit


Spachteln und Schleifen ist eine staubige Angelegenheit

Sonnenuntergang bei der Bibelschule

Mittwoch, 31. Mai 2017

Hilfe erwünscht


Aktuell sind wir am verspachteln der Wände. Wir freuen uns über jede Hilfe.

You are welcome!  :-)

Dienstag, 16. Mai 2017

Rasentraktor gesucht



 Ja, fast wortwörtlich wächst uns das Gras über den Kopf.
Wir sind auf der Suche nach einem Rasentraktor, der uns das Leben hier an der Bibelschule Kirchberg etwas erleichtert.
Schnittbreite ca. 100 cm
Genial wäre, wenn er zum Mähen und Mulchen geeignet ist.
Noch genialer wäre, wenn uns jmd. seinen Rasenmäher (der vielleicht nicht mehr gebraucht wird, oder einsam in einer Garage oder Scheuen steht) kostengünstig abgeben könnte, oder vielleicht sogar schenken.

Bodenheizung und Estrich

BODENHEIZUNG UND ESTRICH

Yipeeeeeh. Wir sind wieder einen Schritt weiter. Die Bodenheizung und auch der Estrich sind eingebaut.

Die Bodenheizung ist von der Fa. Pfeiffer

Der Estrich ist von der Fa. Ramser




Mittwoch, 3. Mai 2017

VIELEN DANK FÜR DAS TOLLE ANGEBOT:



SPENDENVERDOPPELUNG!
Ab sofort bringt jede Spende für das Haus zweifachen Gewinn! Ein Freund der Schule wird jeden Euro verdoppeln bis die Summe von 42.000 Euro erreicht ist! Wer sein Geld so anlegen möchte, handelt also klug! Verwendungszweck: WGH.

 KURZ ZUSAMMENGEFASST: 


Eine dreifache Wertsteigerung
Die Fertigstellung des Wohngruppenhauses hilft uns in dreifacher Hinsicht: Erstens entspannt sie die Wohnsituation im aktuellen Schülerpavillon und ermöglicht ein besseres Lernen. Zweitens erlaubt sie die Umgestaltung und Modernisierung des Pavillons. Drittens macht sie die Schule für Bewerber attraktiver.

Verbesserte Wettbewerbsfähigkeit
Tatsächlich hatten wir schon Interessenten, die sich nur aufgrund der Wohnsituation für den Besuch einer anderen Bibelschule entschieden haben. Schade, denn wir wissen, dass unsere Ausbildung gut ist! Solche Leute wollen wir in Zukunft mit einem verbesserten räumlichen Angebot wieder für uns gewinnen.

Inbetriebnahme ab September
Wir möchten das Gebäude bis zum Trimesterbeginn im September einzugsbereit haben. Eigenleistung beim Ausbau ist gefragt. Über alle praktische Unterstützung freuen wir uns.

Weitere Finanzierung
Das Geld für den Rohbau und die ersten Stufen des Innenausbaus ist vorhanden (siehe BSK.ORG 4/2016). Ein zinsloses Darlehen in Höhe von 100.000 Euro, lässt uns über die Bauphase liquide bleiben. Dennoch fehlt uns für dieses Jahr noch eine Summe von rund 42.000 Euro. Deshalb freuen wir uns um so mehr über das unten stehende Spendenverdoppelungsangebot! Wir sagen herzlich danke!